Getränkeunternehmen Caffezza zeigt erstmals Augmented Reality Technologie mit shop.link

1.3.2018

Die Getränkeneuheit Caffezza bietet neben einem außergewöhnlichen Geschmackserlebnis auch etwas für die Augen — in einer eigenen Mini-App erfahren Interessenten, was hinter der Cold-Brew Limonade steckt. Möglich macht das die shop.link Retail Engine: Eine künstliche Intelligenz, die nicht nur die Produkterkennung per Smartphone-Kamera erlaubt, um virtuelle Informationen zum spannenden Mix aus Limonade und Kaffee zu liefern, sondern auch handelsspezifische Daten sammelt, um die Interaktionsqualität zwischen dem Konsumenten und dem Caffezza-Produkt in Echtzeit zu bewerten. Caffezza und shop.link setzen damit neue Marketingstandards am “Point of Sale” (POS).

 

                                         

 

Caffezza ist eine echte Innovation für die Gastronomie und den Handel. „Durch shop.link können wir die Neuheit kommunizieren und dem Konsumenten erklären.“, erläutert Jewgeni Goranko (Geschäftsführer, Caffezza). Messebesucher können auf der Internorga am Caffezza Stand in der Halle B4.OG, 106 die Augmented Reality Technologie ausprobieren.

 

Die Retail Engine von shop.link erlaubt Caffezza “wirklich mal was anderes” zur bleibenden Erinnerung für den Konsumenten bereitzustellen und gleichzeitig die Konversionskraft im  stationären Handel zu messen und zu steuern. ”Augmented Reality öffnet das Tor zum digitalen Regal am POS und generiert damit Informationen, die bisher nur dem Onlinehandel vorbehalten waren. So können tagesaktuelle Kampagnen ohne teure Änderung der Verpackung zielgruppenspezifisch ausgespielt werden und mit bestehenden Signalen aus dem Handel (bspw. Bluetooth Beacons, Zahlungssysteme etc.) kombiniert werden. Die Möglichkeiten einmalige Kauferlebnisse zu schaffen, sind hier unbegrenzt”, so Dino Scheidt (Geschäftsführer, shop.link)

 

„Wir freuen uns zusammen mit shop.link innerhalb kürzester Zeit ein Erlebnis geschaffen zu haben, das nicht nur die Messebesucher begeistert, sondern auch den Endkunden im Handel“, sagt Jan René Fricke (Executive Chairman, Caffezza).

 

Über Caffezza:

Caffezza – Cold Brew Coffee Lemonade ist das erste Erfrischungsgetränk mit echtem Cold Brew Coffee. 100% Arabica Kaffee, spritzige Kohlensäure und herbe Frucht schaffen ein einzigartiges Geschmackserlebnis. Caffezza wurde als Innovation ausgezeichnet und auch vom Rat für Formgebung für den German Innovation Award 2018 nominiert.

 

Über shop.link:

Mit dem Ziel, herausragende Kauferlebnisse zu schaffen, kombiniert shop.link traditionelles Retail-Marketing mit modernster Technologie aus den Bereichen Augmented Reality, Beacon Signaling und Data Analytics. Hierbei bietet die inhouse geführte Forschung & Entwicklung u.a. die “shop.link Retail Engine” als Plattform für den Handel zur sinnvollen Konsumentensteuerung und Validierung von Marketingmaßnahmen an. Zuletzt wurde shop.link — neben Beiträgen in Fachzeitschriften — beim ersten TechCrunch Disrupt in Deutschland vorgestellt.

 

Kontakt Caffezza GmbH:

Jan René Fricke

069 8580 2616
presse@caffezza.de

 

Kontakt Shoplink GmbH:

Dino Scheidt

030 1208 4370

kontakt@shop.link

Please reload

Made with       in Frankfurt

KONTAKT

069 / 85 80 26 16

info@caffezza.de

Copyright Caffezza 2017, Frankfurt am Main, Deutschland