Die Kaffee Trends 2019 – Entdeckungen der Kaffee-Pioniere von Caffezza

11.2.2019

Kaffee ist das beliebteste Getränk der Deutschen und ist längst mehr als nur der morgendliche Wachmacher oder das Genussmittel für zwischendurch. Durch ständige Kaffee-Innovationen hat sich eine wertvolle Dynamik ergeben, die es ermöglicht das beliebte Heißgetränk nun auch während des ganzen Arbeitstages, abends und vor allem an heißen Sommertagen zu konsumieren – Cold Brew Coffee Lemonade macht‘s möglich! Das sind die Top-Trends:

 

#1 PINK LATTE

Der Kaffee für alle Einhorn und Flamingo-Fans! Für das pinkfarbene Getränk wird Milch mit Rote Beete Saft aufgeschäumt, ein Espresso Shot verleiht dem Getränk den Wachmacher-Effekt. Honig oder Agavensirup runden den Geschmack ab. Das Ergebnis: Alleine die Farbe des Kaffees macht gute Laune.

 

#2 BULLETPROOF COFFEE

Der Bulletproof Coffee, zu Deutsch „kugelsicherer Kaffee“, wurde 2018 bereits auf diversen Foodblogs ausprobiert und getestet. Das Ergebnis: Gemischte Gefühle. Während ihn sich die einen gar nicht mehr wegdenken können, verzichten andere lieber weiterhin darauf. Der Kaffee bekommt durch je einen Löffel Butter und Kokosöl eine Extraportion Kalorien, die dann mit einem Stabmixer aufgeschäumt und unsichtbar gemacht werden. Der Effekt: Ein Energieschub und ein langanhaltendes Sättigungsgefühl, wodurch einen nichts mehr aufhält. Wir fragen uns, ob Chuck Norris auch zu den Trinkern gehört?

 

#3 GRÜNE BOHNE / CHI-KAFFEE

Das Vorurteil Kaffee sei gesundheitsschädlich ist zum Glück schon lange Geschichte. Der grüne Kaffee, der für Chi-Kaffee genutzt wird, wird sogar als gesundes Nahrungsmittel gehandelt. Nicht umsonst bedeutet Chi Lebensenergie. Für den Kaffee wird löslicher gerösteter und grüner Kaffee in Verbindung mit Akazienfasern, die vor allem durch Ballaststoffe punkten, verwendet. Das Ergebnis: Leckerer Kaffee, der auch noch Magen und Darm anregt. 

 

#4 NITRO COFFEE

So futuristisch und neuartig wie es klingt, ist dieser Kaffee Trend auch. Die Basis ist das Trendgetränk 2018 schlechthin – Cold Brew Coffee. Dieser wird beim Nitro Coffee mit Stickstoffblasen versetzt. Der Effekt: Ein cremig und süßer Geschmack, der den Gaumen kitzelt. 

 

#5 COLD BREW COFFEE

DAS Trendgetränk, an dem man auch 2019 nicht vorbeikommen wird – und das ist auch gut so. Denn der Kaffee ist mit etwa 70% weniger Bitterstoffen und Säuren deutlich bekömmlicher und magenschonender als „klassischer“, heiß aufgebrühter Kaffee. Das liegt vor allem an der Herstellung: Gemahlene Kaffeebohnen ziehen viele Stunden in kalten Wasser und geben so in aller Ruhe ihre vollen Aromen ab.

 

Besonders spannend für 2019 ist die Vielseitigkeit dieses Getränks. Natürlich kann es pur oder mit einer Kugel Eis getrunken werden, besonders erfrischend sind aber Kombinationen wie der Espresso Tonic oder als Feierabendgetränk mit einem Schuss Gin. Wem das zu viel Aufwand ist, greift zu einer einfacheren Variante und damit unserem nächsten Trend.

 

#6 COLD BREW COFFEE LEMONADE

Kaffee erfrischend anders – als Erfrischungsgetränk! Egal wie heiß der Sommer 2019 wird, in Punkto Erfrischung und Energie ist man durch Cold Brew Coffee Lemonade für alles gewappnet. Hier ist das junge Frankfurter Unternehmen Caffezza der Vorreiter in Deutschland. Für die Erfrischung sorgt das spritzige Getränk mit einer raffinierten Mischung aus Orange-Kirsche-Ingwer allemal. Mit etwa 25mg Koffein pro Dose hält es auch bei keiner noch so heißen Temperatur zu Hause.

 

#6 KAFFEE COCKTAILS

Espresso Martini oder Cold Brew Coffe mit Tonic Water und Gin. Im Angebot der Szenegastronomen finden sich immer mehr Kaffee Cocktails. Auch die Cold Brew Coffee Lemonade kann wunderbar als Longdrink mit Spirituosen wie Gin, Contreau oder Haselnussschnapps zu in einem leckeren Cold Brew-Cocktail verwandelt werden. Koffein, Erfrischung und Cocktails – der Sommer 2019 kann kommen.

 

 

 

Startups sind die Vorreiter in der Branche

 

All diese Kaffeetrends hätte es ohne mutige Erfinder und Tester nicht gegeben. Zum einen haben manche Trends ihren Ursprung in anderen Ländern und sind dort schon lange auf dem Markt, zum anderen werden die ursprünglichen Rezepte oft als Ausgangsbasis für Weiterentwicklungen und Innovationen genommen. 

 

Diese neuen Produkte machen auch den Einzelhandel neugierig. Die Endkonsumenten sind Neuheiten gegenüber immer aufgeschlossener, daher baut auch der Einzelhandel seine Hemmschwellen langsam ab. Und das zurecht: Der Umsatz von Cold Brew Coffee steigt seit ein paar Jahren kontinuierlich an.

 

Vorreiter in Sachen innovativer Produkte ist Caffezza, dass mit seiner Cold Brew Coffe Lemonade 2018 den German Innovation Award gewann. Dieses Getränk mit herben Früchten und einem Spritzer Kohlensäure verleiht dem Cold Brew Coffee das gewisse Extra.

Please reload

Made with       in Frankfurt

KONTAKT

069 / 85 80 26 16

info@caffezza.de

Copyright Caffezza 2017, Frankfurt am Main, Deutschland